New Logo blanc.png

DISCOVERY TOUR

CANYON DU VERDON

130€ / pers

Die Touren

Wir bieten zwei wunderschöne Touren an, die Wandern mit dem Packraft verbinden. 

Erleben deine erste Erkundung des Canyon du Verdon, ein intimer Moment mit der Tour "Blanc Martel".   

Oder erkunde den letzten Teil des Canyons, der zu Fuß nicht zugänglich ist, mit der Tour de "l'imbut" ... 

Verfügbarkeiten 

Tour Blanc Martel 

Juli / August: Dienstag und Freitag 

April, Mai, Juni & September: jeden Tag, wenn der flussaufwärts liegende Staudamm geschlossen ist 

 

Tour de l'imbut 

April, Mai, Juni & September: jeden Tag, wenn der flussaufwärts liegende Staudamm geschlossen ist 

Dauer 

1 tag

 

Treffpunkt 

Tour Blanc Martel  Couloir Sansom

um 9 :30 Uhr 

Tour de l’Imbut  Chalet de la Maline

um 9 :00 Uhr 

Was ist mitzubringen  

- Sportschuhe mit einer guten Sohle 

- Badeshorts, T-Shirt, Mütze / Kappe 

- Verpflegung und Wasser (1,5 l / Person mindestens !) 

- Kopflampe (für die Tour Blanc Martel) 

Körperliche und technische Voraussetzungen

Geeignet für sportliche Personen. Bei dieser Tour ist eine gute Wanderung zu machen!  

Für den Packraft sind keine Vorkenntnisse erforderlich. 

Zögere nicht, dich mit uns in Verbindung zu setzen, wenn du Fragen zu dieser Tour hast oder du Zweifel bzgl. deiner physischen oder technischen Fähigkeiten haben solltest. 

Gruppengröße 

Gruppen sind zwischen 4 (minimal) bis 6 Personen (maximal) groß. 

Es gibt auch die Möglichkeit private Gruppen zu buchen.

 

 

DIE EXPEDITION STARTET HIER ...  

DAS DISCOVERY PACKRAFT LÄSST DICH DIE AS DIE SCHLUCHT DES VERDON AUF EINE EIZIGARTIGE WEISE ERKUNDEN, EINE EMOTIONALE BEGEGNUNG MIT DER NATUR UND EINE REISE AN EINEN IDYLLISCHEN ORT 

 

TOUR BLANC MARTEL

Tagesablauf 

 

- Treffen um 9 :30 Uhr an diesem Ort : Couloir Sansom 

Besprechung des Tages 

- 10 – 11 Uhr : Wir wandern für ca. 3 km auf dem Weg “Sentier Blanc Martel”, der uns auch durch zwei lange Tunnel führen wird. Die Wanderung dauert zwischen 45 min bis 1 Stunde.   

- 11:30 – 15 Uhr: Nach einem kurzen Briefing über die Grundlagen des Packrafts gehen wir in den Verdon. Der Ort, an den wir gehen werden, kann man nicht zu Fuß erreichen. Der Weg „Blanc Martel“ liegt in der Nähe des Flusses, aber ist nicht zu sehen. Bei einem Mittagessen an einem wüstenähnlichen Felsstrand kannst du diesen magischen Ort genießen.  

Wir setzten unsere Fahrt in der Schlucht fort und werden die Bewegungen des Wassers (Strömungen, Wirbel, Wellen usw.) nutzen, um unsere Kajak-Fähigkeiten zu verbessern! 

Wir werden den Fluss Artuby überqueren, der in den Verdon mündet. Um einen weiteren Canyon zu sehen, können wir ein Stück auf den Artuby paddeln, bevor wir zum Verdon zurückkehren.  

Gegen Mitte des Nachmittags erreichen wir die “ asserelle de l'estellier”. Es ist die einzige Fußgängerbrücke im Inneren der Schlucht. Kurz davor halten wir an. Hier endet der Packraft. Die Brücke ermöglicht es uns, den Fluss zu überquerem, um vom Wanderweg „Sentier Blanc Martel“ auf den Wanderweg „Imbut“ zu wechseln. 

- 15 – 16 Uhr: Es ist Zeit die Packrafts in die Rucksäcke zu packen und den Canyon mit einer Wanderung zu verlassen. Die Wanderung wird zwischen 1h bis 1h 15 min dauern. Der Weg wird sehr steil sein (+ 450 Höhenmeter). 

- 16 Uhr: Ein Shuttle bringt uns zurück zum Startpunkt 

 

 

TOUR OF THE IMBUT

 

Tagesablauf 

- Treffen um 9 :00 Uhr an diesem Ort :  Chalet de la Maline

Besprechung des Tages 

 ​

- 9:30 – 12 Uhr: Wir starten den Tag mit dem Packen unserer Rucksäcke. Danach starten wir unsere Wanderung. Wir werden den vollständigen Wanderweg „Imbut“ entlanglaufen, der als der schönste Wanderweg in diesem Gebiet gilt. Dafür werden wir ca. 2h 30 min benötigen. Am Ende des Weges sehen wir, wie das ganze Wasser des Verdon in einer dunklen Höhle verschwindet. Hier ist die Wanderung zu ende. 

- 12:30 – 16 Uhr: Nach einem kurzen Briefing über die Grundlagen des Packrafts gehen wir in den Verdon. Der Ort, zu dem wir gehen werden, ist zu Fuß nicht erreichbar. Wir beginnen das Abenteuer mit der Durchquerung einer sehr engen Höhle! Nach der Durchquerung der Höhle befinden wir uns an einer Stelle, die für niemanden sonst zugänglich ist.  

Anschließend paddeln wir ein oder zwei Kilometer, bevor wir an einem leeren Strand zu Mittag essen werden.  

Anschließend setzen wir unsere Reise fort. Manche Stromschnellen sind zu stark und müssen mit dem Packraft auf der Schulter umlaufen werden. 

Nach weiteren 8 km Fahrt erreichen wir den See Lac de Sainte Croix und paddeln bis zu unserem Shuttle. 

 

- 4:30 – 17:30 Uhr: Das Shuttle bringt uns zurück zum Startpunkt. 

 

contact@secret-river.com / +33 (0)6 60 22 56 63

Secret River | 04120 Castellane | Gorges du Verdon

www.secret-river.com / www.packraft-verdon.com

Rescue 3 Europe Training Provider Logo -
  • Gris Facebook Icône
  • Gris Icône Instagram
  • Gris TripAdvisor Icône
  • Gris Icône YouTube
  • Contactez nous avec Whatsapp

Crédit vidéo : Storygraff

Crédit photo : Secret River, Jaws, Verdon Pictures, Canyoning Sud Est, Verdon Photo, Jérôme Kotry, Julien Coudray